Jun 132016
 

Zirkonias oder auch Cubic Zirkonias genannt und CZ abgekürzt, sind Schmucksteine. Zirkonias sind in vielen verschiedenen Farben erhältlich und können deshalb sowohl als Diamanten, Rubine, Smaragde und Saphire eingesetzt werden. Selbstverständlich sind auch die Verwendung als viele andere Edelsteine möglich.

Durch die physikalischen und optischen Eigenschaften sind die Zirkonias sehr leicht mit den echten Edelsteinen zu verwechseln. Zirkonias sind sehr hart und die Brillanz der geschliffenen Steine ist nur schwer von echten Steinen zu unterscheiden. Durch die optischen Eigenschaften ist es sogar so, dass Cubic Zirkonias mehr „Feuer“ haben. Das bedeutet in der Sprache der Diamant-Spezialisten, dass Zirkonias ein größeres Farbenspektrum der Lichtreflexe zeigen. Nur mit hohem technischen Aufwand ist die Unterscheidung von CZ und Brillanten möglich. Selbst der Text mit dem Glass kratzen funktioniert nicht, da sowohl Diamanten als auch Zirkonias Glass ritzen können. Entsprechend können Zirkonias genauso wie Diamanten für täglich genutzte Schmuckstücke verwendet werden.Zirkonia Brillant Moissanite Diamant

Da Zirkonias in den letzten Jahren in fast allen Farben entwickelt wurden, werden sie nicht mehr nur als Ersatz für Diamanten, sondern auch als Ersatz für viele andere Edelsteine benutzt. Dadurch werden hochwertige Schmuckstücke mit Edelsteinen für jedermann erschwinglich. Die Brillanz und das Feuer von Edelsteinen sind nicht mehr nur den Reichen vorbehalten. Außerdem sind gerade große Edelsteine nur sehr begrenzt verfügbar. Zirkonias sind unbegrenzt verfügbar.

Sorry, the comment form is closed at this time.